bureau ville

Foto (78)

Downtown Tunis: Seit dem 23. September bin ich in der Stadtzentrale der Newsagentur. In einem Jugendstilgebäude im sogenannten „centre ville“, dem europäisch geprägten Stadtteil von Tunis hat die Agentur TAP eine Stadtredaktion eingerichtet. Sie soll garantieren, dass die Wege zu wichtigen Pressekonferenzen von Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen in den umliegenden Konferenzhotels und Ministerien kurz bleiben und die Agentur-Depechen so schneller zu den Kunden kommen.

Das Büro ist täglich in zwei Schichten besetzt, es arbeiten ca. sechs Journalisten permanent da, in einem hohen Raum mit vier Arbeitsplätzen. Hier gibt es auch Internetanschluss am Arbeitscomputer und ich muss meinen Mac ab sofort nicht mehr ins Büro schleppen. Ein paar Kilo weniger am morgen, die an meiner Schulter hängen.

Ich kann ohne Taxi zur Arbeit, ein ganz anderes Gefühl: einfach loslaufen. Durch die Medina zirkeln, das Gewühl der Gassen, beim Parfumhändler vorbei, der mir noch einen Tropfen Rose aufs Handgelenk träufelt.

Kaum 5 Minuten im Büro am Montagmorgen und schon geht es los zur ersten Pressekonferenz. Eine arme Familie hat einen Sohn im Gefängnis und klagt die Gefängnisleitung an, er sei dort wiederholt misshandelt worden. Beweise für die Anklagen der Familie liegen ausser ihren Aussagen keine vor, sie haben auch keinen Anwalt. Eine kleine Oppositionspartei hat der Familie ihre Räumlichkeiten für die Information der Presse angeboten. Ihre Anklage wird kaum auf grosse Resonanz stossen. Die arme Familie hat keine Mittel und keine Lobby.

Menschenrechtsorganisationen haben in ihren verschiedenen Berichten darauf hingewiesen, dass auch nach der Revolution in tunesischen Gefängnissen Häftlinge misshandelt werden. Mehrere Fälle sind dokumentiert, dieser Fall gehört (noch) nicht dazu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s