Mythos Belaïd

Chokri Belaïd im Film von Habib Mestiri
Chokri Belaïd im Film von Habib Mestiri

Laute Protestrufe hallen durch den Kinosaal – Zweitausend Menschen stehen auf, singen geschlossen die Nationalhymne. Tunesische Fahnen werden auf der Bühne vor der Leinwand geschwenkt, gestreckte Fäuste fliegen in die Luft. Die Künstler- und Aktivistengemeinde von Tunis ist zur Eröffnung des Filmfestival „Human Screen“ (International Filmfestival de Droit de L’Homme) gekommen und sie nutzt den Event um sich gemeinsam Luft zu verschaffen, ihren Ärger über die blockierte Politik zu zeigen.

Draussen steht ein grosses Polizeiaufgebot, die Stimmung ist aufgeladen. Der Festivaldirektor schafft es die Menge zu beruhigen und das Festival beginnt. Der Schweizer Botschafter (die Schweiz ist Hauptsponsor des Filmfestivals) spricht kurz und sichert Tunesien weiter seine Unterstützung zu. Applaus brandet auf.

Der Hauptevent des Abends ist ein Portraitfilm von Habib Mestiri über den Oppositionspolitiker Chokri Belaïd, Märtyrer der Nation, ermordet am 6. Februar 2013 vor seinem Haus in Tunis. Die Täter werden in den Kreisen von extremen Salafisten vermutet, die Aufarbeitung des Mordes kommt nur schleppend voran, der Prozess wird wahrscheinlich von der Familie internationalisiert.

Habib Mestiri hat ein nachdenkliches Portrait von Belaïd geschaffen, das die wütenden Parolen verstummen lässt. Er zeigt den linken Politiker Belaïd im Kreis seiner Familie, als Unterstützer von Künstlern, als unermüdlichen Aktivisten, glänzenden Rhetoriker, Verteidiger der Benachteiligten und Menschenrechte in Tunesien. Seine Familie, seine Mitstreiter kommen ausgiebig zu Wort.

Die Menschen verlassen den Saal nach der Vorführung in Ruhe, keine Parolen mehr. Die Stimmung hat vollkommen gedreht. Der Mythos Chokri Belaïd lebt, die Menschen überlegen sich hier wie sie an Belaïds Erbe einer Politik mit menschlichem Antlitz anknüpfen können. Sie stehen noch länger in Gruppen zusammen und diskutieren. Eine Nation erinnert sich an einen ihrer wichtigsten Revolutions-Figuren der jüngsten Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s